Willi Mann Immobilien

Gewerbeobjekte und -grundstücke, Anlageobjekte

St. Veit – Hüttenberg: Forstbetrieb in traumhafter Alleinlage

PDF-Icon PDF zum Drucken
ObjektadresseSt. Veit an der Glan
9375 Hüttenberg
Kärnten
Bauweise / BaujahrForsthaus:
  • Bj. 2000
  • UG in Massivbauweise mit Dichtbeton
  • EG + OG in Lärchenholzblock (+ 5cm Isolierung Innen)
Holzlager:
  • Bj. 2015
  • Holzbauweise
Gerätelager:
  • Bj. 2016
  • Massivbauweise mit Dichtbeton
Größe
  • 412.119 m² Grundfläche
  • rd. 120 m² Gesamtnutzfläche – Forsthaus
  • rd. 55 m² Gerätelager / Garage
  • rd. 10 m² Holzlager
Raumangebot- EG:
  • Vorraum
  • Stube/Essküche mit Kachelofen
  • Bad mit Dusche
  • WC
- OG:
  • Vorraum
  • 2 Schlafzimmer
  • Balkon
  • Stauraum
- UG:
  • Lagerraum
  • Werkstatt mit Garage
  • Technikbereich
- Außen:
  • Fischteich mit Mühlenrad, Wasserrinne und Futterautomat
  • Wasserkraftwerk (Bj. 2000)
  • einige Hochsitze
  • Nebengebäude (Holzlage)
  • Fuhrpark-/ Maschinengarage mit Vorplatz
Böden
  • Holz
Ausstattung
  • Holzfenster
  • Balkon
  • Bad mit Dusche, Waschtisch
  • SAT-Anlage
  • Internet
  • Kachelofen /Küchensparherd
  • Öl Zentralheizung mit Handysteuerung
  • WW über E- Boiler
  • Photovoltaikanlage (Bj. 2016), Stromaggregat
  • Vereinbarung über „Mitjagd“
  • sämtliche Gerätschaften für die Bewirtschaftung des Forstbetriebes
  • Wasserkraftwerk, eigene Trinkwasserquelle
  • autarke Versorgung möglich
  • Terrasse mit Schiefersteinen
Heizung
  • Öl Zentralheizung mit Handysteuerung
  • WW über E- Boiler
  • Photovoltaikanlage (Bj. 2016), Stromaggregat
  • Kachelofen /Küchensparherd
Energiewerte
  • in Arbeit
Sonstiges
  • Alleinlage, nördlich von Hüttenberg
  • rd. 50 Autominuten nach St. Veit
  • rd. 1 Stunde mit dem Auto nach Klagenfurt
  • Liegenschaft ist auch über St. Martin am Silberberg erreichbar
  • umgeben von vielen Waldflächen und Wasserläufen
  • Asphaltierte Zufahrt, die letzten wenigen km sind ein geschotterter Forstweg
Betriebskosten
  • rd. EUR 60,- / M.
  • (rd. EUR 555,- p.a. Versicherung; rd. EUR 143,- p.a. Rauchfangkehrer; rd. EUR 15,- p.a. Grundsteuer)
Kaufnebenkosten
  • 3,6 % Vermittlungsprovision (inkl. MwSt.)
  • 3,5 % Grunderwerbsteuer
  • 1,1 % Grundbuchseintragsgebühr
  • Kaufvertragserrichtungskosten je nach
Notariatstarif oder Rechtsanwaltstarif.
  • Geringe Barauslagen für Behördeneingaben.
Kaufpreis€ 1.780.000,-

nach oben